Ich bin frei mich nicht zu schämen

Manchmal treffen uns technische Schwierigkeiten wie aus heiterem Himmel.

So war es auch am Sonntag, als das Internet, ein Verbindungskabel und die Regeltechnik für Beleuchtung und Leinwand alle kurz vor und während dem Gottesdienst nicht mehr wollten.

Es war mehr als beeindruckend wie leidenschaftlich unsere Techniker bemüht waren, das unvermeidliche zu verhindern.

Nun haben wir wenigstens die Freiheit die Predigt, die aus mehreren Quellen zusammengestellt wurde zu sehen.

Wir dürfen in Freiheit leben, statt in Abgrenzung und Scham:

 

Auch am Sonntag, 7.3., haben wir wieder einen Gottesdienst zum Thema: Gott hat gute Gedanken:

Anmeldung für den Gottesdienst vor Ort