• News

News

Jeder startet irgendwo anders. Manche sind schneller krank als andere.

So mussten wir eine Einsegnung wegen Quarantäne vom 20.9. auf den 4. Oktober verschieben.

Ebenfalls am 4. Oktober wollen wir gemeinsam als Familien im Gottesdienst das Abendmahl feiern.

Momentan beten wir für das HELA, das mit der Mission delta unterwegs ist.

Wie und wann dein Gebet Wirkung hat, siehst du im nachfolgenden Video:

Du bist eingeladen, zu Jesus, in den Gottesdienst oder zur Übertragung des Jahresfestes diesen Sonntag (13.9.2020) im EGW Bärau.

Wir beginnen um 9.30 Uhr, übertragen den Jahresfestgottesdienst bis 11.45 Uhr und haben danach ein gemeinsames Mittagessen.

Essen bringt jeder selbst mit, für Getränke ist gesorgt.

Hier noch ein Input zum Thema "Du bist eingeladen":

Was ist wichtiger?

  1. Wirstschaft oder Gesundheit?
  2. Masken oder Abstand?
  3. Gnade oder Gesetz?
  4. Wahrheit oder Liebe?

Wir leben in einer Welt mit scheinbaren Gegensätzen. Alle diese Dinge ergänzen sich, genau wie:

  1. Schutzkonzept und Gemeinschaft
  2. physische Distanz und emotionale Nähe
  3. Abstand und Unterstützung

Wichtig ist, dass wir auf einem festen Fundament stehen.

Heute war ich mit meinen Kindern draussen zum Grillieren. Jedem, der vorbeikam erzählten sie voller Stolz:

"Weisst du, die Schweiz hat heute Geburtstag"

Dieser Geburtstag hängt mit einer Entscheidung zusammen. Es ist die Entscheidung, für sich, seine Familie, sein Land und seinen Glauben einzustehen.

Welche Entscheidung steht bei dir oder bei uns an?

Wie gehen wir mit Entscheidung um?

Mehr dazu im nachfolgenden Input zu Josua 24,15

Sommerzeit ist Ferienzeit. So sind wir als Pfarrersfamilie bis inkl. 27.Juli in den Ferien und geniessen die Nähe zueinander und zu Gott.

Für das Schutzkonzept und andere Fragen rund um die Gemeinde ist Martin Fankhauser parad.

Martin Rindlisbacher vom EGW Eggiwil macht die Vertretung für "pastorale" Notfälle.

Beim Gottesdienst am 19.7. wird Roger Hegglin die Predigt übernehmen.

Unser aktueller Newsletter

Endlich war es wieder so weit. Wir haben am 21.6. mit den Gottesdiensten gestartet. Der Kern der Predigt kann im Video unten nachgeschaut werden.

Das Schutzkonzept konnte umgesetzt werden und nun hat es sich schon wieder geändert. Für den Zeugnisgottesdienst am 28.6. gibt es noch mehr Freiheiten 

Nun dürfen wir wieder gemeinsam vor Ort unsere Lasten tragen. Dieses Wochenende starten die Gottesdienste wieder.

Die Räume sind geputzt, die Stühle etwas weiter gestellt, das Programm angepasst.

So dürfen wir Gott wieder gemeinsam loben und können das Gesetz des Christus und unsere Vision direkter erfüllen: 

"Liebe deinen Nächsten wie dich selbst" oder "Aus Gottes Liebe Beziehungen leben"

Eine weitere Möglichkeit dies zu erfüllen ist das gemeinsame Lastentragen.

Dies wird noch einmal deutlich gemacht im nachfolgenden Video:

In den letzten Wochen und Monaten haben viele gebetet, dass wir uns bald wieder in Gottesdiensten treffen können.

Viele Helfer haben die Kapelle im EGW vorbereitet, telefoniert, geübt und geplant.

Am 21.6. dürfen wir etwas davon ernten. Wir haben wieder einen gemeinsamen Gottesdienst. Das entsprechende Schutzkonzept findest du unter: https://egw-baerau.ch/schutzkonzept

Auch in anderen Bereichen unseres Lebens dürfen wir ernten, was wir säen.

Die Freiheiten werden grösser, aber wie leben wir sie?

Wir sind frei Dinge zu lassen und andere zu tun. So müssen wir uns entscheiden, ob wir mehr Personen in den Gottesdiensten willkommen heissen oder gemeinsam singen. Diese Freiheit haben wir.

Das aktuelle Schutzkonzept unseres EGW findet sich unter https://egw-baerau.ch/schutzkonzept

Um Freiheit echt leben zu können, brauchen wir Massstäbe was erstrebenswert ist und die Hilfe das Gute zu erreichen.

Mehr dazu im Video:

Wie frei sind wir wirklich?

Wir sind frei wieder Gottesdienste zu feiern, was wir auch gerne ab dem 21.Juni wieder machen.

Auch andere Anlässe starten wieder mit unserem Schutzkonzept, das sich an dem des VFG orientiert. https://freikirchen.ch/corona-schutzkonzept-fuer-freikirchen/

Wie du frei werden kannst auch in anderen Bereichen deines Lebens siehst du im Video:

Jeder kann gerettet werden heisst nicht, dass wir gleich aus ausweglosen Situationen katapultiert werden.

Am 21.6.2020 starten wir wieder mit Gottesdiensten. 2 Wochen vorher fühlt sich das für manche noch sehr lange an. 

Dennoch gibt es einiges zu bedenken, planen und umzusetzen. Abstandsregeln, Informationen und Hygienevorschriften wollen eingehalten sein.

Wie Menschen aber insgesamt gerettet werden können, siehst du hier in diesem Video:

Jeder kann Gott erleben, egal ob mit oder ohne Gottesdienst.

Die Gottesdienste starten bei uns wahrscheinlich am 21.6.2020 wieder. Im Moment schauen wir uns noch das Schutzkonzept der Freikirchen an und passen es für uns an.

Wir wollen lieber eine nachhaltige Lösung, bei der wir uns treffen können, um Gott und Gemeinschaft untereinander zu erleben, als etwas Überhastetes, das nicht verhebt.

Wie du Gott in deinem Alltag erleben kannst siehst du hier im Video:

An Pfingsten haben wir noch keinen Gottesdienst auch eine Woche später wird es noch keinen regulären Gottesdienst geben, obwohl es die rechtliche Lage wieder zulassen würde.

Wie soll man das verstehen können, wenn doch der Gottesdienst ein zentrales Element unseres EGWs ist?

Wir wollen lieber eine gute, als eine überhastete Lösung und viele Dinge sind noch unklar:

Können wir als Gemeinde zusammen singen?

In welcher Form können wir nach dem Gottesdienst Gemeinschaft haben?

Solche und ähnliche Frage entscheiden sich erst in der Woche nach Pfingsten.

Heute ist vielleicht eine der brennendsten Fragen: Wie lange noch?

Wie lange dauert es, bis für mich wichtige Dinge wieder möglich sind?

Wohin gehe ich mit meinen brennenden Fragen?

Beziehungen werden nicht nur in lokaler Nähe gelebt, sondern auch durch gegenseitige Hilfe, Unterstützung oder Anteilnahme.

Du musst dazu nicht alles alleine machen, sondern so wie du die Not anderer mildern kannst, können andere auch deine Not aus der Liebe Gottes lindern.

Mehr dazu im nachfolgenden Video

Seiten